Kegeln

Für die Kegler stehen 2 Bahnen zur Verfügung.
Die Abteilung gliedert sich in zwei Gruppen:

die Freizeitkegler  (Einzel und Gruppen)
die Wettkampfkegler

Die Freizeitkegler spielen in einem festgelegten Turnus auf den Bahnen und suchen mehr den Spaß und die Unterhaltung zu der sportlichen Betätigung. Neue Gruppen sind immer erwünscht und können sich gerne beim Abteilungsleiter informieren.
Eine Bahn kostet 16 Euro, zwei Bahnen jeweils 15 Euro.

Auch Kindergeburtstage sind sehr willkommen. Termine werden mit dem Wirt abgesprochen, Telefon 08424/722. Das Kinderkegeln kostet eine Pauschale von
15 Euro. Bezahlung beim Wirt.


Bei den Wettkampfkeglern steht die Abteilung mit 2 Mannschaften im Rundenbetrieb.

1. Mannschaft in der Kreisklasse I      mit 6 Spielern
2. Mannschaft in der Kreisklasse C II  mit 4 Spielern

Die Trainingszeiten sind jeden Montag ab 18 Uhr im Kegelraum.
Nach Rücksprach mit dem Abteilungsleiter sind aber auch andere Zeiten möglich, wenn die Kegelbahn nicht belegt ist.
 
Die Heimspiele der 1. Mannschaft finden immer am Donnerstag ab 18.30 Uhr statt, die der 2. Mannschaft immer am Sonntag ab 9.30 Uhr.


Für den Wettkampfbereich werden auch immer Spieler gesucht. Ob jung oder alt – Kegeln ist für kein Alter zu schwer und ist ein guter Ausgleich für mach aufregende Tage.


www.kreissportwart-kegeln-kreis1-2.de